9. Spieltag

31.10.2021

FV Bellenberg - SV Jungingen I 2 : 2 (1 : 0)

Am 9. Spieltag reiste unsere Mannschaft zum Derby nach Bellenberg.

Die Mannschaft um Knöll und Sarikaya startete gut in die Partie. Gleich in der Anfangsphase spielte man Stürmerin Häberle gut frei, sodass diese allein auf die Bellenberger Torhüterin zulief. Leider konnte Häberle den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Nach einer weiteren junginger Chance konterte Bellenberg und erzielte nach einem Distanzschuss das 1:0. Danach verlor man den Faden, man erspielte sich trotzdem weitere Chancen, die aber keinen Ertrag brachten. 

Nach Wiederanpfiff blieb unsere Mannschaft auch unter ihren eigenen Ansprüchen und Bellenberg erzielte in der 64. Minute durch einen Foulelfmeter das 2:0. In den letzten 20 Minuten machte unsere Mannschaft dann mächtig Druck auf die Bellenberger Hintermannschaft. Mit Erfolg. Martha Püschel erkämpfte sich in der gegnerischen Hälfte den Ball und legte den Ball quer, wo die freistehende Clara Lorenz ins leere Tor einschieben konnte. Die Mannschaft merkte, dass noch was zu holen war. Eine Chance reihte sich an die andere und jede kämpfte bis zum Schluss. Somit war es auch verdient, das in der 93. Minute der 2:2-Ausgleichstreffer fiel. Maike Fromm flankte den Ball in den Strafraum, wo Clara Lorenz, mit ihrem zweiten Treffer, einköpfte. Danach pfiff der Unparteiische das Spiel ab.

 

Fazit zum Spiel: Ein umkämpftes Spiel und ein verdienter Punkt für beide Mannschaften. Hätte man die Großchancen genutzt, wäre es ein anderes Spiel geworden. Trotz allem eine mannschaftliche Kampfleistung.

9. Spieltag - FV Bellenberg - SV Jungingen I 2 : 2 (1 : 0)
Tore:
Clara Lorenz (2)
Es spielten:
Anna Blenk, Lisa Sedler, Corinna Konrad, Sarah Geiger, Lisa Jagode, Diandra Knöll, Martha Püschel, Sina Roschmann, Maike Fromm, Clara Lorenz, Jennifer Häberle, Melissa Fargnoli, Laura Szatzker, Selyn Basic, Mona Niethammer, Leoni Oberkirsch, Malin Glöggler
Besondere Vorkommnisse:
Vorschau: