27. Spieltag

19.05.2018

SC Türkgücü Ulm II - SV Jungingen II 3 : 2 (0 : 0)

Spannung hochhalten war die Devise für das erste Spiel nach dem Erreichen des 2. Tabellenplatzes und des damit verbundenen Relegationsspiels (Termin 14.06.2018, Spielort und Uhrzeit noch offen). Coach Stefan Schmid schickte unsere Elf mit etwas veränderter Aufstellung und taktischer Ausrichtung in das anstehende Spiel. Zu Beginn zirkulierte der Ball recht anschaulich durch unsere Reihen, was in zwei dicke Chancen mündete -  Philip Rosenberg und Bernhard Dobriansky scheiterten jedoch  knapp. Nach einer Kontersituation bekamen wir einen berechtigten Foulelfmeter gegen uns gepfiffen, welcher von der Heimmannschaft souverän verwandelt wurde. Einen ebenso berechtigten Foulelfmeter auf der anderen Seite wuchtete Goalgetter Julian Thierer nach einer guten halben Stunde zum 1:1-Ausgleich ins Netz. Wiederum wenige Zeigerumdrehungen später mussten wir den erneuten Rückstand hinnehmen – nach einer Ecke wurde zu lasch verteidigt und der Gästestürmer konnte mühelos einköpfen. Quasi mit dem Pausenpfiff kam unsere Elf zum Ausgleich – Bernhard Dobriansky versenkte den Ball per Flachschuss im zweiten Versuch nach einer Ecke zum  2:2-Halbzeitstand.

Die 2. Hälfte wurde dann zwar dominant und mit viel Ballbesitz bestritten – die Ulmer standen dabei sehr tief in ihrer Hälfte und lauerten auf Konter – jedoch kamen wir meist nur bis kurz vor den Strafraum der Gäste, wo dann Endstation war. Es fehlten hier die kreativen Momente und die Laufbereitschaft war an diesem Tage auch eher mangelhaft. So kam die Heimelf nach einem Konter zum Führungstreffer – welchem allerdings eine Abseitsposition von guten zwei bis drei Metern vorausgegangen war – dem Schiedsrichter sei dies zu verzeihen, da sich die Situation in seinem Rücken abspielte. Unsere abschließenden Versuche, das Spiel noch zu drehen, verpufften allesamt und die sich bietenden Halbchancen wurden vom Keeper entschärft.

Fazit: Vermeidbare Gegentore führen zu einer unnötigen Niederlage, in der unserem Team der letzte Wille zum Sieg fehlt. Mit Blick auf die Relegation sollte hier eine deutliche Steigerung her.

27. Spieltag - SC Türkgücü Ulm II - SV Jungingen II 3 : 2 (0 : 0)
Tore:
Julian Thierer, Bernhard Dobriansky
Es spielten:
André Hößle, Martin Frank, Felix Kirchner, Joshua Loser, Bernhard Dobriansky, Menachem Mischijeff, Manuel Wiedemann, Julian Thierer, Lorenz Ott, Philip Rosenberg, Dennis Mössle, Essa Camara, Kai Müller, Steffen Eckle
Besondere Vorkommnisse:
Vorschau: