14. Spieltag

19.11.2017

SV Jungingen II - SV Asselfingen II 8 : 1 (4 : 0)

Kantersieg gegen chancenlose Asselfinger.

Zum Abschluss der Hinrunde landete unsere Elf einen, auch in der Höhe verdienten, Heimsieg gegen chancenlose Asselfinger. In Halbzeit eins dominierte man den Gegner mit viel Ballbesitz und sicherem Passspiel in den eigenen Reihen, im Spiel nach vorne kamen wir häufig über die Flügel vor des Gegners Tor. Bereits nach knapp 30 Minuten war das Spiel praktisch entschieden, wozu die Herren Christian Kunz, Julian Thierer, Lorenz Ott und Konstantin „Addi“ Unseld mit ihren vier Toren beitrugen. In Hälfte zwei war es zu Beginn Philip Rosenberg vorbehalten, nach einer Ecke zum 5:0 abzustauben. Fortan ließ die Konzentration leider etwas nach, wodurch die Gäste mit ihrer ersten nennenswerten Aktion zum Ehrentreffer kamen. Mehr oder weniger einfach fielen dann die restlichen drei Treffer, in denen unsere Stürmer entweder nur noch einschieben mussten (Julian Thierer und Philip Rosenberg) bzw. in Form von Fabian Scholz per Foulelfmeter verwandelten –  8:1 und damit der Endstand.

Fazit: Ein Pflichtsieg für die 2. Mannschaft zum Abschluss des Fußballjahres 2017. Alles in allem spielte unsere junge Elf, um Neu-Coach Stefan Schmidt eine gute Hinrunde, in der man nur gegen den Tabellenführer Türkspor Neu-Ulm verlor und ansonsten bei einem Unentschieden alle Spiele für sich entscheiden konnte. Nun gilt es in der Winterpause die Kräfte zu bündeln, um in der Vorbereitung auf die Rückrunde wieder voll durchzustarten – mal sehen was dann in der Runde möglich ist. Los geht es wieder am 4. März 2018 mit dem Heimspiel gegen den TSV Langenau II.

14. Spieltag - SV Jungingen II - SV Asselfingen II 8 : 1 (4 : 0)
Tore:
Julian Thierer (2), Philip Rosenberg (2), Christian Kunz, Lorenz Ott, Konstantin Unseld, Fabian Scholz
Es spielten:
Dominik Wind, Konstantin Unseld, Joshua Loser, Bernhard Dobriansky, Martin Frank, Steffen Eckle, Felix Kirchner, Lorenz Ott, Julian Thierer, Max Span, Christian Kunz, Philip Rosenberg, Felix Warth, Moritz Bärtele, Fabian Scholz
Besondere Vorkommnisse:
Vorschau: