6. Spieltag

24.09.2017

SV Jungingen II - SV Tiefenbach II 3 : 1 (1 : 1)

Mühsamer Heimerfolg.

Denkbar schlecht begann die Partie am vergangenen Sonntag gegen die Gäste aus dem Rothtal. Bereits nach acht Spielminuten geriet man früh in Rückstand, als unsere Elf noch nicht richtig präsent war und der Gästestürmer nach einer Flanke aus dem Halbfeld problemlos aus kurzer Distanz verwerten konnte. Der Treffer zeigte Wirkung, denn irgendwie funktionierte nahezu gar nichts. Im Spielaufbau versuchten es unsere Mannen zumeist mit zu vielen langen Bällen, welche durch die erfahrenen Verteidiger der Gäste jedoch meist abgefangen wurden. Ein Geschenk verhalf uns dann aus dem Nichts zum Ausgleich – nach katastrophalem Fehlpass im eigenen Sechzehner vom Gästeverteidiger legte Christian Kunz den Ball auf Max Span quer und der vollstreckte eiskalt zum 1:1 (30. Spielminute.) Das zu diesem Zeitpunkt wichtige Tor zeigte dann auch im Spiel nach vorne endlich Wirkung. Es boten sich kurz darauf Chancen im Minutentakt, um das Ergebnis noch vor der Halbzeit zu erhöhen – doch Jonas Widmer, Julian Thierer und auch Christian Kunz scheiterten jeweils knapp.

Nach der Pause stärkte Coach Stefan Schmidt mit zwei Einwechslungen weiter die Offensive und das sollte sich dann auch in der Schlussphase bezahlt machen. Zunächst aber hatte man das Spiel nun deutlich mehr im Griff und stand sicher in der Defensive. Aus dieser heraus erspielte man sich nun mehr und mehr Chancen, welche auch in Tore mündeten. Etwas kurios dann der 2:1 Führungstreffer– der Gästeverteidiger traf bei seinem Klärungsversuch das Hinterteil von Philip Rosenberg, wovon der Ball zu Julian Thierer sprang, dieser ließ sich nicht lange bitte und zimmerte das Spielgerät ins lange Eck. (73. Spielminute). Mit der Führung im Rücken wollte man nachlegen und tat dies bereits kurz danach. Eine sehenswerte Kombination über Philip Rosenberg, vollendete Harun Sahin zum 3:1 (78. Spielminute) – das war dann gleichzeitig auch der Endstand.

Fazit: Eine erste Halbzeit zum vergessen – in der 2. Halbzeit zeigt die Mannschaft Charakter und dreht das Spiel.

6. Spieltag - SV Jungingen II - SV Tiefenbach II 3 : 1 (1 : 1)
Tore:
Maximilian Span, Julian Thierer, Harun Sahin
Es spielten:
Dominik Wind, Konstantin Unseld, Felix Kirchner, Joshua Loser, Felix Warth, Jonas Widmer, Steffen Eckle, Maximilian Span, Martin Frank, Julian Thierer, Christian Kunz, Alexander Ruhland, Philip Rosenberg, Harun Sahin, Fabian Scholz
Besondere Vorkommnisse:
Vorschau: