x

Herren

Rückblick und Ausblick


Unsere 1. Herrenmannschaft spielt in der Saison 2022/23 im achten Jahr in Folge in der Bezirksliga Donau/Iller.

Die vergangene Saison 2021/22 konnten wir mit 47 Punkten auf Platz acht abschließen. Ein am Ende sehr ordentliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass es in der vergangenen Saison bei 18 Mannschaften fünf Absteiger gab. Platz 13 musste mit 42 Punkten sogar in die Relegation.

Unsere Erste startete furios in die Saison. Die ersten beiden Spieltage grüßten wir von der Tabellenspitze der Bezirksliga, danach wurden wir mal wieder vom Verletzungspech verfolgt. Zahlreiche Stammkräfte erwischte es im Verlauf der Vorrunde. Aber davon ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. Zwar hagelte es die ein oder andere empfindliche Niederlage, wir konnten aber dennoch immer wieder gut punkten, um nie wirklich in Abstiegsgefahr zu geraten.

 

Die 2. Herrenmannschaft belegte ebenfalls Platz acht. Auch hier kann man von einer ordentlichen Saison sprechen, in der viele junge Spieler in die Mannschaft integriert werden konnten.

Bei der Ersten geht Alexander Wagner in seine dritte Saison. Ziel soll es sein, den guten 8. Platz der Vorsaison zu bestätigen oder gar zu verbessern.

Bei der Zweiten geht Tobias Häderer in seine vierte Spielzeit als Trainer. In der Kreisliga B4 sind es in dieser Saison leider nur elf Mannschaften, die um Punkte kämpfen. Absteiger gibt es hier keine.

 

Verstärkt werden wir durch folgende Neuzugänge: Alexander Cvijanovic, Felix Antl, Tim Rabus (alle SV Thalfingen), Adrian Botzenhardt und Rückkehrer Maximilian Schweizer (beide TSV Neu-Ulm). Christopher Wachsmann kommt zurück vom VfL Ulm. Granit Krasniqi (SSV Grefrath) ist ebenfalls neu im Team.

Verlassen haben uns Ralf Schleicher (TSV Langenau) und Mike Pochmann (SV Coburg-Ketschendorf).

Außerdem hat Bernhard Dobriansky seine aktive Fußballkarriere beendet. Vielen Dank Berni, für eine großartige Zeit und für deinen Einsatz in all den Jahren. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute.

 

Wir wünschen Alex und Tobse und allen Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. Mögen auch in dieser Spielzeit die gesteckten Ziele erreicht werden.